Hermannchallenge
Hermannchallenge

Zweites vereinsinternes Bergzeitfahren an der Grotenburg/ Detmold durchgeführt.

Das Bergzeitfahren in Heiligenkirchen bei Detmold fand in diesem Jahr nicht als Mannschafts- sondern als Einzelzeitfahren statt.

Bei stahlend blauem Himmel und Temperaturen weit über 30° Celcius machten sich mehr als 10 Fahrer/innen auf dem Weg von der Bielefelder Radrennbahn zum Fuss des Hermannsdenkmal in Heiligenkirchen bei Detmold. Ab 15:00 Uhr starteten die Athleten im Minutentakt auf dem schweren Bergzeitkurs. Auch dieses Mal entschied die richtige Renneinteilung über den persönlichen Sieg oder Niederlage.

Als hohe Favoriten wurden unsere Transalp-Finisher Dario und Werner gehandelt. Erwartungsgemäß machten die Beiden den 1 und 2 Platz unter sich aus.

Das Motto war auch dieses Jahr wieder: "Dabeisein ist Alles!"

Und so feierten die Fahrer und die extra angereisten Betreuer/innen in der "After-Race-Party" bei Helmut das Event ausgiebig.

Platz   Fahrer/in Zeit
1 Werner 09:09,87
2 Dario 09:29,91
3 Ragnar 10:48,96
4 Nico 11:07,72
5 Thomas S. 11:23,72
6 Viktor 11:31,72
7 Thomas G. 11:57,58
8 Ulrich 11:58,17
9 Andreas 13:03,79
10 Ralf N. 17:13,11
11 Karl-Heinz 17:21,08
12 Bernd 18:13,81
13 Vicky 19:31,81
14 Thomas A.  
15 Jonas  
Hermannchallenge Hermannchallenge
Hermannchallenge Hermannchallenge
Hermannchallenge Hermannchallenge

 

 

 

Trikot klein

Find Us On Facebook

Strava Logo klein

Das Wetter Bielefeld

Termine

  • Die Permanente

    Täglich - Die Permanente RTF - Punkte Sammeln in Corona-Zeiten

++ RTF 2020 wegen Corona abgesagt ++ Kai-Uwe hat 1 Millionen Rad-km geschafft ++

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.